Spitzbuben (vegan, zusatzzuckerfrei)

Diese Spitzbuben sind aus feinem Mürbeteig gemacht. Dennoch habe ich ein paar Änderungen an dem klassischen Rezept vorgenommen: sie werden mit Dinkelmehl gebacken, mit Datteln gesüßt, die Füllung wird selber gemacht und kommt mit weniger Zucker hin. Sie sind sehr mürbe und der süße Teig passt perfekt zu der eher sauren Füllung dazu. Selbstverständlich kannst du auch deine Lieblingsmarmelade dafür verwenden, wichtig ist dass du sie etwas erwärmst damit sie streichfähiger wird.

Warum ich gerne mit Datteln süße

Datten stecken voller guter Nährstoffe, Ballaststoffe und Antioxidantien, die zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich bringen und sogar verschiedenen Krankheiten vorbeugen können. Die Verdauung wird durch den hohen Anteil an Ballaststoffe angekurbelt und die Darmtätigkeit in Takt gehalten. Deshalb bevorzuge ich Datteln über Zucker, wenn es möglich ist.

Alle Rezepte zu meine Plätzchenbox von 2021 findest du hier:

Spitzbuben (vegan, zusatzzuckerfrei)

Diese Spitzbuben sind aus feinem Mürbeteig gemacht. Dennoch habe ich ein paar Änderungen an dem klassischen Rezept vorgenommen: sie werden mit Dinkelmehl gebacken, mit Datteln gesüßt, die Füllung wird selber gemacht und kommt mit weniger Zucker hin. Sie sind sehr mürbe und der süße Teig passt perfekt zu der eher sauren Füllung dazu.
Arbeitszeit1 Std.
Wartezeit2 Stdn. 30 Min.
Gesamtzeit3 Stdn. 30 Min.
Ergibt: 20 Spitzbuben

Zutaten

Mürbeteig

  • 250 g Dinkelmehl 630
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g weiche Butter oder Margarine
  • 75 g Dattelpaste *selber hergestellt, siehe Notiz
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote Mark davon

Himbeerfüllung

  • 300 g Himbeeren gerne TK
  • 1-2 TL Ahornsirup
  • 1/2 TL Agar agar als Pulver

Zubereitung

Mürbeteig

  • Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten und 1 Stunde im Kühlschrank stellen.
  • Den Teig dann 3-4 mm dünn ausrollen.
  • Kekse ausstechen (immer paarweise eins mit Loch eins ohne) und auf einem Backpapier legen.
  • Bei 180°C Umluft 10-12 Minuten backen oder bis die Farbe passt.

Füllung

  • Für die Himbeerfüllung Himbeeren zermatschen und durch ein Sieb passieren, um die Kerne einzufangen.
  • Den eingefangenen Saft mit dem Agar Agar und Ahornsirup in einen Topf stellen und zum kochen bringen.
  • 2 Minuten köcheln lassen. Dann abkühlen lassen.

Spitzbuben zusammenstellen

  • Um die Spitzbuben ein Keks ohne Loch mit etwas Füllung bestreichen und den dazugehörigen Keks mit Loch drauf stellen.

Notizen

Für die Dattelpaste die gleiche Menge an Datteln 20 Minuten in lauwarmes Wasser einweichen. Das Wasser weg schütten und die Datteln mit einem Mixer sehr fein pürieren. Man kann auch mehr Dattelpaste auf einmal herstellen und sie im Kühlschrank zum süßen weitere Speisen nutzen. Sehr lecker ist auch etwas davon mit Kakaopulver als Schokoaufstrich.

Wissensbereich

FAQ

Hier bekommst du Antworten zu häufig gestellte Fragen zum Thema Brot backen (Frequently Asked Questions).

Sauerteig: Ansetzen & Pflege

Information über das Ansetzen und Pflegen verschiedener Sauerteigen.

Sauerteigrechner

Rechne was du mischen müsst, um die benötigte Sauerteigmenge zu erreichen. 

Backform-Rechner

Rechne die Zutatenmenge von der im Rezept angegebene Backform zu deine gewünschte Backform.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.