Kraftkornbrot (Life Changing Bread) – das Brot ohne Mehl, ohne Hefe

26. Oktober 2022

Hier kommt meine Version eines Life Changing Breads: ein super kerniges Brot ohne Mehl, ohne Hefe und ohne weiteres Backtriebmittel. Ein wahres Kraftpaket Dank Flocken und Saaten und außerdem voller Ballaststoffe, welches sehr lange sättigt.

Flocken austauschen

Indem du nur glutenfreie Flocken nimmst, machst du dieses Brot ganz einfach glutenfrei. Ich habe schon Mal Hafer- und Hirseflocken probiert und war begeistert.

Wenn du gerne gekeimtes Getreide isst, kannst du in diesem Brot gekeimte Flocken genauso gut verwenden. Diese kannst du kaufen oder selber herstellen. Dafür nimmst du Getreidekörner und lässt du sie keimen. Dann werden diese auf einem Backblech ein paar Tage getrocknet und, wenn sie ganz trocken sind, geflockt.

Eine Urgetreide-Variante habe ich auch mit Emmer und Einkorn gebacken. Oder du probierst Gerste oder Kamut. Alles geht!

Wie bewahre ich es am Besten auf?

Am Liebsten schneide ich das Brot in Scheiben sobald abgekühlt und friere ich sie ein, indem ich sie in einer Gefriertüte getrennt mit Backpapierstückchen reinstelle. Wenn ich eine Scheibe möchte kommt sie in dem Toaster und in 1 Minute hast du es wie frisch gebacken auf dem Teller. Warm mit etwas Haselnussmus ist es ein Gedicht!

Brauchst du Ideen für andere Kastenbrote? Dann schaue bei meinen Rezepten für Kastenbrote vorbei.

Solltest du Fragen haben oder mir mitteilen wollen, wie das Rezept gelungen ist, würde ich mich sehr über ein Kommentar freuen. Zeige mir dein Ergebnis über Instagram indem du mich mit @martaullmann markierst und vergessen nicht den Hashtag #martaullmann zu verwenden.

Viel Spaß beim Nachbacken!

 Zeitplan

 Backtag

17:00 Uhr Teig vorbereiten und in der Kastenform stellen

18:00 Uhr Backen

Backform-Rechner

Hast du eine andere Backform als im Rezept angegeben? Rechne die Zutatenmengen mit dem Backform-Rechner um.

Video-Anleitung

Zu diesem Rezept gibt es eine Anleitung als Instagram-Reel.

Kraftkornbrot (Life Changing Bread) - das Brot ohne Mehl, ohne Hefe

Ein wahres Kraftpaket voller Ballaststoffe. Es ist nussfrei, hefefrei und vegan. Glutenfrei oder gekeimt geht auch!
Arbeitszeit30 Min.
Wartezeit4 Stdn.
Gesamtzeit4 Stdn. 30 Min.
Ergibt: 1 Kastenform 16x10x8,5cm

Zutaten

Trockene Zutaten

  • 150 g Dinkelflocken *Siehe Notiz
  • 140 g Roggenmalzflocken *Siehe Notiz
  • 140 g Kürbiskerne
  • 140 g Sonnenblumenkerne
  • 125 g Leinsamen, geschrotet
  • 30 g Flohsamenschalen

Flüssige Zutaten

  • 420 g Wasser *Siehe Notiz
  • 20 g Öl
  • 20 g Apfelessig
  • 15 g Honig
  • 15 g Gerstenmalzextrakt
  • 15 g Salz

Zubereitung

Teig vorbereiten

  • Trockene Zutaten in einer Schlüssel gut vermischen (wichtig ist dass die Flohsamenschalen gut verteilt sind).
  • Flüssige Zutaten in einer getrennten Schüssel ebenfalls gut vermischen. Falls sich das Gerstenmalzextrakt nicht gut löst kurz mit dem Pürierstab helfen.
  • Dann die flüssige Mischung über die trockenen Zutaten darüber gießen und zügig vermischen.
  • In einer gebutterte und leicht bemehlte Backform einfüllen und mit einem Teigschaber den Teig ganz fest reingucken. Die Oberfläche glätten und mindestens 1 Stunde ruhen lassen (geht auch über Nacht im Kühlschrank).

Backen

  • Bei 200°C fallend auf 150°C Ober-/Unterhitze 3 Stunden backen.
  • Nach 1 Stunde ist das Brot schon fertig gebacken, es entwickelt aber durch das längere Backen tolle Röstaromen. Es ist deine Entscheidung wie lange du es backen möchtest.

Notizen

Flocken austauschen
Indem du nur glutenfreie Flocken nimmst, machst du dieses Brot ganz einfach glutenfrei. Ich habe schon Mal Hafer- und Hirseflocken probiert.
Wenn du gerne gekeimtes Getreide isst, kannst du gekeimte Flocken genauso gut verwenden. Dafür nimmst du Getreidekörner und lässt du sie keimen. Dann werden diese getrocknet und geflockt. 
Das Wasser musst du möglicherweise anpassen abhängig von deinen ausgesuchten Flocken.

Wissensbereich

FAQ

Hier bekommst du Antworten zu häufig gestellte Fragen zum Thema Brot backen (Frequently Asked Questions).

Sauerteig: Ansetzen & Pflege

Information über das Ansetzen und Pflegen verschiedener Sauerteigen.

Sauerteigrechner

Rechne was du mischen müsst, um die benötigte Sauerteigmenge zu erreichen. 

Backform-Rechner

Rechne die Zutatenmenge von der im Rezept angegebene Backform zu deine gewünschte Backform.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert