Erdbeer-Muffins (vegan, zusatzzuckerfrei)

Sehr flauschige Muffins aus Dinkelvollkornmehl mit Datteln gesüßt und mit saftigen gewürfelten Erdbeeren im Teig. Sie sind vegan und natürlich gesüßt.

Warum ich gerne mit Datteln süße

Datten stecken voller guter Nährstoffe, Ballaststoffe und Antioxidantien, die zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich bringen und sogar verschiedenen Krankheiten vorbeugen können. Die Verdauung wird durch den hohen Anteil an Ballaststoffe angekurbelt und die Darmtätigkeit in Takt gehalten. Deshalb bevorzuge ich Datteln über Zucker, wenn es möglich ist.

Brauchst du Ideen für andere Rezepte ohne zusätzlichen Zucker? Dann schaue hier vorbei.

Oder suchst du andere Frühlingsrezepte? Dann schaue bei der Kategorie Frühling/Ostern vorbei.

Solltest du Fragen haben oder mir mitteilen wollen, wie das Rezept gelungen ist, würde ich mich sehr über ein Kommentar freuen. Viel Spaß beim Nachbacken!

Erdbeer-Muffins (vegan, zusatzzuckerfrei)

Sehr flauschige Muffins aus Dinkelvollkornmehl mit Datteln gesüßt und mit saftigen gewürfelten Erdbeeren im Teig. Sie sind vegan und natürlich gesüßt.
Arbeitszeit30 Min.
Wartezeit30 Min.
Gesamtzeit1 Std.
Ergibt: 12 Muffins

Zutaten

  • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • 25 g gemahlene Mandeln alternativ: Haselnüsse
  • 1,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL geriebene Zitronenschale
  • 360 g Erdbeeren
  • 400 ml Mandelmilch alternativ: Sojamilch
  • 100 g Datteln vorab in Wasser 20 Minuten eingeweicht
  • 100 g Öl
  • 1,5 TL Apfelessig

Zubereitung

  • Den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen und eine Muffinform mit Papierformen vorbereiten.
  • Mehl, Mandeln, Backpulver, Natron, Salz und Zitronenschale zusammen mischen.
  • Milch, Datteln, Öl und Essig in einer anderen Schüssel stellen. Alles gut pürieren.
  • Erdbeeren waschen, putzen und ganz klein schneiden. 3/4 davon zu der Mehlmischung dazu geben und gut verrühren. Das letzte 1/4 zur Seite stellen.
  • Milchmischung zu der Mehl-Erdbeer-Mischung dazu geben und alles gut vermischen.
  • Teig in die Muffinformen verteilen.
  • Die restliche Erdbeerstücke über den Teig verteilen.
  • 25 Minuten bei 175°C Umluft backen oder bis ein Stäbchen in der Mitte eingestochen sauber rauskommt.

Wissensbereich

FAQ

Hier bekommst du Antworten zu häufig gestellte Fragen zum Thema Brot backen (Frequently Asked Questions).

Sauerteig: Ansetzen & Pflege

Information über das Ansetzen und Pflegen verschiedener Sauerteigen.

Sauerteigrechner

Rechne was du mischen müsst, um die benötigte Sauerteigmenge zu erreichen. 

Backform-Rechner

Rechne die Zutatenmenge von der im Rezept angegebene Backform zu deine gewünschte Backform.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.