Elisenlebkuchen (vegan)

9. Dezember 2021

Diese Elisenlebkuchen überzeugen mit vollem Geschmack dank Nüssen und feinen Gewürzen. Sie sind vegan und sehr saftig!

Ganz ohne Mehl

Elisenlebkuchen werden besonders saftig dadurch dass sie kein Mehl enthalten. Für meine Lebkuchen nehme ich eine Mischung aus Mandeln und Haselnüsse, teilweise gemahlen und gehackt. Du kannst gerne hin und her tauschen. Ich finde aber das Verhältnis von gemahlenen und gehackten Nüssen perfekt, um etwas Biss zu haben.

Vegan und mit wenig Zucker

Bei den traditionellen Elisenlebkuchen kommen im Lebkuchenteig noch Eier und Zucker dazu. Diese zwei Zutaten habe ich bei meinen durch Apfelmark und etwas Backpulver ersetzt. Und es gab noch keiner, der meinen Lebkuchen probiert hat, der sie vermisst hat.

Überzeuge dich selbst und backe sie nach!

Video-Anleitung

Zu diesem Rezept gibt es eine Anleitung als Instagram-Reel.

Elisenlebkuchen (vegan)

Diese Elisenlebkuchen überzeugen mit vollem Geschmack dank Nüssen und feinen Gewürzen. Sie sind vegan und sehr saftig!
Arbeitszeit1 Std.
Wartezeit30 Min.
Gesamtzeit1 Std. 30 Min.
Ergibt: 16 Lebkuchen (7cm Durchmesser)

Zutaten

Lebkuchenteig

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 125 g Orangeat
  • 75 g Zitronat
  • 10 g Backpulver
  • 5 g Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Apfelmark

Zusätzlich

  • 16 Oblaten 7cm Durchmesser
  • 200 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Lebkuchen formen

  • Alle Zutaten bis auf das Apfelmark abwiegen und zusammenrühren.
  • Das Apfelmark dazugeben und so lange rühren bis keine trockene Stellen mehr zu sehen sind.
  • Mit Hilfe einer Lebkuchenglocke (oder mit einem Löffel und mit der Hand) den Lebkuchenteig auf die Oblatten platzieren.

Backen

  • Bei 160 Grad Ober-/Unterhitze oder 140°C Umluft solange backen bis die Ränder goldbraun werden. Das dauert bei den Lebkuchen mit 7 cm Durchmesser 25-30 Minuten.

Überziehen

  • Die Zartbitterschokolade temperieren und die Lebkuchen damit überziehen.

Notizen

Die Lebkuchen können auch gerne mit einem einfachen Zuckerguss überzogen werden. Dafür etwas Puderzucker in einer Schüssel stellen. Sehr langsam Wasser nach und nach dazu geben und immer wieder sehr gut rühren bis ein Zuckerguss entsteht.

Wissensbereich

FAQ

Hier bekommst du Antworten zu häufig gestellte Fragen zum Thema Brot backen (Frequently Asked Questions).

Sauerteig: Ansetzen & Pflege

Information über das Ansetzen und Pflegen verschiedener Sauerteigen.

Sauerteigrechner

Rechne was du mischen müsst, um die benötigte Sauerteigmenge zu erreichen. 

Backform-Rechner

Rechne die Zutatenmenge von der im Rezept angegebene Backform zu deine gewünschte Backform.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.