Rezension: „For the love of bread, Zeit für gutes Brot“ von Sonja Bauer

7. Juni 2022

In diesem Beitrag erzähle ich dir meiner Meinung zum Buch „For the love of bread, Zeit für gutes Brot“ von Sonja Bauer, erschienen am 10.12.2021. Das Buch habe ich geschenkt bekommen, wofür ich mich bei Sonja an dieser Stelle bedanken möchte. Sonja Bauer ist Autorin, Foodbloggerin von „Cookie und Co“ und Backkursleiterin. Sie ist außerdem eine meiner Inspirationen gewesen in meiner Entscheidung ein Backblog anzufangen. Deshalb freue ich mich umso mehr dir dieses Buch vorstellen zu dürfen.

Wie ist das Buch aufgeteilt?

Das Buch hat ein erster Kapitel über die Grundlagen rund ums Brot backen. Danach geht es los mit den Rezepten, welche in 4 Kapitel aufgeteilt sind, je nachdem ob man mehr oder weniger Zeit hat und ob man mehr oder weniger Aufwand investieren möchte (einfach oder komplex). Diese Aufteilung ist sehr praktisch für jeden Hobbybäcker und jede Lebenssituation.

Die Grundlagen

Der Grundlagen-Teil dieses Buches ist das Beste, was ich bis jetzt gelesen habe. Es hat alle wichtigen Informationen wie zum Beispiel Sauerteig ansetzen, Sauerteig füttern, kleine Hefemengen abschätzen, Teigtemperatur rechnen… sehr einfach und verständlich erklärt.

Getestete Rezepte

Alle Rezepte im Buch sind so ansprechend fotografiert, dass man am Liebsten sofort mit dem Backen loslegen möchte. Ich habe folgende Rezepte zum Nachbacken ausgesucht:

  • Dinkel-Bauernkruste
  • Vollkornprotz (statt Weizen habe ich Dinkel genommen und in der hefefreie Version)

Beide sind super lecker geworden!

 

Mein Fazit

In dem Buch findet man alle mögliche Rezeptrichtungen (Focaccia, Vollkornbrote, freigeschoben, im Kasten…) zusammen mit der Flexibilität zu entscheiden, welches Triebmittel und welche Art an Gare (1 Tag, lange Gare bei Raumtemperatur, lange Gare im Kühlschrank…) man haben möchte. Außerdem ist der Theorie-Teil so genau aber auch so kurz wie möglich erklärt, dass es perfekt ist für jeden der etwas tiefer in die Materie einsteigen möchte. Die Brotbilder sind wie immer bei Sonja wunderschön und sehr ansprechend. Die Informationen zu jedem Rezept helfen auf einem Blick zu erkennen, ob ein Rezept sich für einem eignet oder nicht.

Für mich eine klare Kaufempfehlung für alle Anfänger aber auch für alle, die eine tolle Sammlung an sehr leckeren und verschiedenen Broten haben möchte die sicher funktionieren.

Wissensbereich

FAQ

Hier bekommst du Antworten zu häufig gestellte Fragen zum Thema Brot backen (Frequently Asked Questions).

Sauerteig: Ansetzen & Pflege

Information über das Ansetzen und Pflegen verschiedener Sauerteigen.

Sauerteigrechner

Rechne was du mischen müsst, um die benötigte Sauerteigmenge zu erreichen. 

Backform-Rechner

Rechne die Zutatenmenge von der im Rezept angegebene Backform zu deine gewünschte Backform.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.